Vorlesewettbewerb auf regionaler Ebene: Viele Bücher und große Spannung – doch Carlotta Keidel (6b) und das „Fliegende Klassenzimmer“ setzen sich erfolgreich durch und gewinnen den Regionalentscheid im Kreis Unna Nord

Am Montag, 19.02.2024, fand nachmittags in Unna der Regionalentscheid des 65. Vorlesewettbewerbs des Deutsche Buchhandels statt. Das GSC wurde dabei von unserer Schulsiegerin Carlotta Keidel aus der Klasse 6b vertreten, die mit einem dreiminütigen Auszug aus dem „Fliegenden Klassenzimmer“ von Erich Kästner antrat, die fünfköpfige Jury damit überzeugen konnte, sich gegen 12 weitere Sieger*innen anderer Schulen durchsetzte und damit den Regionalentscheid gewann. Ihr gelang es am besten, die Kriterien der Lesetechnik, Interpretation und Textstellenauswahl zu erfüllen und einen lebendigen Lesevortrag zu gestalten. So wird Carlotta in naher Zukunft den Kreis Unna Nord auf Landesebene vertreten – dabei wünschen wir ihr viel Erfolg und drücken ihr, zusammen mit ihrer Klasse, ganz kräftig die Daumen!

 

Text und Foto: Katharina Noël

 

- VERÖFFENTLICHT: 25. Februar 2024 -

Zurück zur Newsübersicht

Diese Nachrichten könnten Sie auch interessieren

25
Mär

Achtklässler lieber schlau, statt blau

Auch in diesem Jahr kamen wieder alle Achtklässler in den Genuss der Veranstaltung zum Thema

Weiterlesen …

20
Mär

Startschuss für die Produktion von turavie

Nach langer Planung freuen wir Euch mitteilen zu können, dass unser Spiel nun in der

Weiterlesen …

11
Feb

Neuigkeiten zur Verkehrssituation in der Kardinal-von-Galen-Straße

Diesen Beitrag möchten wir nutzen, um uns bei allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft zu bedanken,

Weiterlesen …

01
Feb

Neuanmeldungen Klasse 5

Nach Auswertung aller eingegangenen Unterlagen können wir die freudige Nachricht verkünden, dass

Weiterlesen …

29
Jan

SchulsanitäterInnen frischten Erste-Hilfe-Kenntnisse auf

Am Donnerstag, 18.1.2024 wurden die Erste-Hilfe-Kenntnisse unserer SchulsanitäterInnen in einem

Weiterlesen …