Einführung von persönlichen Tablets ab Klasse 9 beschlossen

Nach einem langen und intensiven Austausch in den Gremien der Schulmitbestimmung hat die Schulkonferenz am vergangenen Donnerstag beschlossen, dass ab dem Schuljahr 2023/24 alle Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 9 zukünftig mit einem persönlichen Tablet arbeiten werden. Diese Entscheidung wird in einem ersten Schritt die aktuellen Klassen 8 und 9 betreffen, deren Eltern im Rahmen von zwei Infoabenden am 1. und 2. März 2023 über den genauen Ablauf informiert werden. Für die aktuellen jahrgangsstufen in der Oberstufe bleibt es bei der freiwiligen Regelung.

- VERÖFFENTLICHT: 07. Februar 2023 -

Zurück zur Newsübersicht

Diese Nachrichten könnten Sie auch interessieren

10
Jun

Besuch aus der Landesvertretung NRW in Brüssel an unserer Schule

Am 3. Juni war Susanne Metzler, die Stellvertretende Leitung der Landesvertretung NRW in Brüssel, zu

Weiterlesen …

07
Jun

Juniorwahl zur Europawahl 2024: Das GSC ist mit dabei!

Am 03.06.24 ging es für die Schüler/innen der Klassen 9-Q1 des Gymnasiums St. Christophorus bei der

Weiterlesen …

06
Jun

GSC-Spenden in Bosnien angekommen

In der vergangenen Woche sind unsere gesammelten Spenden in Bosnien eingetroffen.

Weiterlesen …

13
Mai

Im Zeichen Europas - Europatag am Gymnasium St. Christophorus

Ganz im Zeichen Europas stand das Gymnasium St. Christophorus an drei Tagen unmittelbar vor dem

Weiterlesen …

09
Mai

Die Wasserfahrt 2024: ein voller Erfolg!

Vom 29. April bis zum 03. Mai 2024 fand für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 die

Weiterlesen …

24
Apr