Zu Beginn werden die Abiturfächer aus dem Grundkursbereich als schriftlich (3. Abiturfach) bzw. mündlich (4. Abiturfach) endgültig festgelegt.

Das Schuljahr endet in der Regel am letzten Tag vor den Osterferien mit der Zulassung zu den Abiturprüfungen.

In der Woche vor den Herbstferien finden die Studienfahren der ersten Leistungskurse (Klassen-LKs) statt. Am Ende der Q2 finden Tage religiöser Tag statt, die drei Tage dauern. Sie werden von den Religionslehrern der Schule und dem Schulseelsorger gestaltet.

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.