Physikprojekttag 22 1 k

Zum zwölften Mal fand am Donnerstag, dem 23.06.2022, der Physik/NW-Projekttag der Jahrgangsstufe 8 am Gymnasium St. Christophorus statt. Die Schülerinnen der Klassen 8a, 8b und 8c (knapp 85 Schüler) bauten aus Alltagsgegenständen interessante Experimente zu zahlreichen Themen aus den Bereichen Physik, Biologie und Chemie, bearbeiteten weiterführende Fragestellungen zu ihren Projekten, erstellten Lernplakate und präsentierten anschließend ihre Ergebnisse begeisterten Fünftklässlern und Fünftklässlerinnen.

Und in der großen Pause war der Andrang von Schülern und Schülerinnen anderer Jahrgangsstufen dieses Jahr wieder besonders groß, so wie vor der Corona-Pandemie, so dass unsere jungen Dozenten aus der Jahrgangsstufe 8 den vielen Fragen nach den Funktionsweisen z.B. der Pascalschen Zauberfontaine oder des historischen Weinautomaten des Heron von Alexandria kaum noch nachkommen konnten. Wunderschön gestaltete Klopfspechte klopfen dann die Wette, Solarmotoren wandeln Lichtenergie in Bewegungsenergie um, Archimedische Schrauben, wie sie noch heute vielfach in Afrika Verwendung finden, pumpen dann Wasser nach oben, Flugschiffe wirbeln die Luft. Zauberdosen rollten erst eine Rampe herunter und dann allein wieder herauf und in Murmelbahnen erzeugten Magnetkugeln Lichtblitze beim Herunterrollen. Experimente zur Lernpsychologie gehörten neben Versuchen zum Nachweis von Säuren und Laugen ebenfalls dazu. Verschieden Versuche zum Bau von Robotern oder dem Nachbau des Bewegungsapparates des Menschen (Stichwort: Künstliche Muskeln) wurden mit großer Begeisterung und wissbegieriger Neugier in Angriff genommen und mit Freude und Engagement erfolgreich gelöst.

Bevor es mit dem Projekttag losging, konnten sich die Schülerinnen und Schüler etwa eineinhalb Wochen vorher aus 22 verschiedenen Experimente aus den Bereichen Physik, Chemie und Biologie jeweils drei Experimente nach 1. Wahl, 2. Wahl und 3. Wahl in Dreiergruppen aussuchen.
Eine Woche vor dem eigentlichen Projekttag erhielten sie dann ihr Experiment mit einer Materialliste mit Alltagsgegenständen zugeteilt, die sie dann am Projekttag mitbringen sollten. Bei Beschaffungsproblemen wurde geholfen, sodass alle Gruppen gut vorbereitet am Projekttag loslegen konnten.

Volker Wübbold
Koordination MINT am Gymnasium St. Christophorus

Bilder vom Projekttag am 23.06.2022:

Physikprojekttag 22 11 k

 

Physikprojekttag 22 4 k

 

Physikprojekttag 22 6 k

loading...

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.