Wuenschewagen des ASB Coverbild

Einige Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF informierten sich im Rahmen des Religionsunterrichts über das Wünschewagen-Projekt des ASB (Arbeiter Samariter Bund) und diskutierten mit den Mitarbeitern Annika Schulze Aquack und Timon Reinhold über Sterbehilfe und Sterbebegleitung.


Der Wünschewagen des ASB wird genutzt, um schwer kranken Menschen letzte Wünsche, wie den Besuch eines Fußballstadions oder einen Tag am Meer, zu erfüllen. Die Mitarbeiter erzählten Geschichten aus dem „Wünschewagen-Alltag“ und überraschten die Schülerinnen und Schüler mit ihrer offenen Haltung zum Thema Sterben und Krankheit.

Am Ende waren sich alle einige: Mit dem Wünschewagen-Projekt kann man Kranken und ihren Angehörigen in einer schweren Zeit viel Freude bringen und sogar noch selbst Kraft und Glück daraus ziehen!

 

Text und Fotos: Christiane Heinen

 

Wuenschewagen des ASB 2

 

Wuenschewagen des ASB 3

 

Wuenschewagen des ASB 4

 

loading...

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.