Leonie H mit Rahmen

Leonie Hillen ist für ihre Facharbeit zum Thema „Die Bedeutung der Ascorbinsäure: experimentelle Untersuchung verschiedener Lebensmittel auf ihren Ascorbinsäuregehalt“, die sie im vergangenen Schuljahr geschrieben hat, mit einem Hans-Riegel-Fachpreis ausgezeichnet worden. Hierbei untersuchte sie verschiedene Mettwürste auf ihren Vitamin C-Gehalt.

Sie konnte sich in einem starken Bewerberfeld durchsetzen und mit ihrer Facharbeit in der Kategorie Chemie den dritten Platz belegen. Die Jury hob dabei besonders ihre experimentelle Arbeit und die umfangreiche Analyse ihrer Daten und möglicher Fehlerquellen hervor.
Im vergangenen Monat erhielt Leonie ihre Auszeichnung im Rahmen einer Online-Preisverleihung, da eine Präsenzveranstaltung an der Ruhr-Universität Bochum leider aufgrund der Coronalage entfallen musste.
Wir gratulieren herzlich!

Text und Foto: Martin Hersping

loading...

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.