Bosnienhilfe 0309 2020 k

Da staunten die Helfer der Bosnienhilfe Hamm als die Schülerinnen und Schüler der Bosnien-AG die gespendeten Tornister in den Transporter der Helfer einluden. 45 Tornister und Taschen (die meisten sogar gefüllt mit Lernmaterial) waren bei der neuen Sammelaktion zusammengekommen.

Hierbei handelte es sich im Wesentlichen um Tornister, die die Schüler durch ihre Grundschulzeit begleiteten. Lehrerin Christiane Heinen leitet die Bosnien AG, die seit Jahren unterstützend im Balkanland tätig ist.
Unterstützung beim Transport der Schultornister erhielten Heinen & Co. von der benachbarten Bosnienhilfe aus Hamm. Weil diese bereits eine Hilfstour plante, wurden die Tornister direkt neben gespendeten Schutzausrüstungen für die Feuerwehr Bihac sowie gespendeten Schutzkitteln, Schutzhandschuhen- und brillen und diversen Desinfektionsmitteln in den Bulli gepackt.
Wegen Corona wurde die Übergabe der Hilfsgüter an die bosnischen Partner zum Abenteuer. Nach mehreren Überplanungen der angedachten Tour führte der Weg schließlich über Slowenien in die als „risikoarm“ eingestufte kroatische Gespanschaft Lika-Senj. Vor dem prächtigen Naturschauspiel des UNESCO-Weltnaturerbes „Plitvicer Seen“ wurden hier die Hilfsgüter übergeben. Für die bosnischen Partner ein vergleichsweise kurzer Weg über die kroatische Grenze. Nur 36 Kilometer trennen Bihac von den Plitvicer Seen.   
Bereits einen Tag nach der Übergabe waren die ersten glücklichen Kinder in Bihac Besitzer eines „neuen“ Tornisters.

 

Text: Christiane Heinen (Leiterin der Bosnien-AG am GSC) und Christian Fecke (Bosnienhilfe Hamm)

Foto GSC: Manuel von Harenne

Fotos aus Bosnien: Bosnienhilfe Hamm

 

Übergabe sämtlicher Hilfsgüter an den Plitwitzer Seen v.l. Christian Fecke Zeljko Vujic Mirsad Sehic Achim Bock Christian Müller k

 

Diese bosnischen Jungs freuen sich über neue Schultornister k

 

loading...

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.