Auszeichnungen Europa Wettbewerb querformat

Im vergangenen Schuljahr hat der Differenzierungskurs „Vielfach Europa“ des achten Jahrgangs am Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ teilgenommen. Dabei erhielten Christoph Schmid, Leonie Prahl, Oliver Dröter, Constantin Reuter und Sebastian Korte Auszeichnungen für ihre herausragenden Leistungen, die mit einem Preisgeld belohnt wurden.

Im Rahmen der Projektarbeit haben die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen von zwei oder drei Personen mithilfe von umfangreichen Recherchen in Reiseführern, Atlanten, Zeitschriften und dem Internet knifflige Fragen zur Ukraine, Weißrussland und Russland beantwortet und so insbesondere über die Kultur der Länder Einiges gelernt. Mit dem dazugewonnenen Wissen wurde im Anschluss eine Fantasiereise in die drei Länder entworfen.

Die fünf Schülerinnen und Schüler haben sich dazu entschieden, das Preisgeld an die Tafel Werne, das Deutsche Rote Kreuz Werne und das Kinderhospiz in Lünen zu spenden. Zur Freude aller gab es zum Dank einen Cafeteria-Gutschein.

 

Text und Foto: Birte Frerking

 

Auszeichnungen Europa Wettbewerb hochkant k

loading...

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.