logo mensa christoph

Der Betrieb der Schulmensa „Tawerne“ am Gymnasium St. Christophorus ist ab sofort bis auf Widerruf wieder möglich, wenn die aktuell gültigen Vorgaben gemäß Infektionsschutz eingehalten werden. Da das Coronavirus nach wie vor existent ist, gilt es, durch geeignete Hygienemaßnahmen die Infektionsgefahr zu minimieren.

Dies betrifft insbesondere auch den schulischen Mensabetrieb und seine Integration in das Schulleben. Denn beim Betreten der Mensa, dem Essen in der Mensa und dem Verlassen der Mensa begegnen sich viele Menschen, weshalb für das Verhalten aller Menschen dort besondere Maßnahmen und Regeln zur Vermeidung von Infektionen gelten müssen.
Das schulische Hygienekonzepte ist allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern, den Lehrkräften und sonstigen Mitarbeitenden der Schule wie auch dem Caterer zur Kenntnis zu bringen und entsprechend zu beachten.

Zum Hygieneplan der Mensa ... (PDF-Download)

loading...

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.