Wahlurnenwettbewerb1k

Unsere Schüler haben beim "Wahlurnenwettbewerb des Landesjugendrings NRW" anlässlich der Europawahl den 3. Platz belegt. Weiterhin haben zwei weitere unserer Schülerinnen (Charlotte Mühlenbeck, 7a, und Sophia Mühlenbeck, 6d) einen Anerkennungspreis erhalten.

 

Die Wahlurne "EU4YOU" stammt von Constantin König (16), Anna-Lena Freund (16), Francesca Soro (15) und Annika Schmidt (16). Sie finden, dass die EU Bedeutung für die gesamte Welt hat, deswegen eine Erdkugel als Wahlurne. Die von ihnen gefertigte 55 cm im Durchmesser große Gipskartonkugel lädt mit der Aufforderung " EU wählen" jeden ein, seine Verantwortung für die EU und die Welt mit seinem Stimmzettel mit zu tragen: "Denn nur, wer sich beteiligt, trägt gemeinsam mit den unten als Figuren dargestellten Völkern der EU dazu bei, weltweite Probleme wie Klimawandel, Abrüstung und zunehmende soziale Probleme der 3. Welt-Länder zu meistern."

Ihre Botschaft: "Geht wählen und schafft euch eine EU und auch eine ganze Welt wie es euch gefällt:

Wahlurnenwettbewerb2bk

Wahlurnenwettbewerb4k

 

"Wer wählt, kann die Welt verändern!" - dieses Selbstbewusstsein wünschen wir uns für alle Kinder und Jugendlichen. Die Menschen, die zusammen Verantwortung tragen wollen, sind auch Kinder & Jugendliche in NRW - das zeigt diese Wahlurne überzeugend."

 

Die Jury
Landesjugendring NRW

loading...

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok