Creation 1k

CREATION“ – unter diesem Titel fand am Dienstagabend in der St. Christophorus Pfarrkirche in Werne ein Konzert statt, das von Chören unserer Schule gestaltet wurde. Die CANTOCCINI, der Chor der Jahrgangsstufe 6, und der Mittel- & Oberstufenchor CANTOS sangen unter der Leitung des Musiklehrers Martin Henning Chorwerke zum Thema „Schöpfung“.

Creation 2k  Martin Henning  

Das Konzertprogramm startete mit bekannten Gospels und Spirituals (Go down Moses, Swing low, Sometimes I feel like a motherless child oder Heaven is a wonderful place), die sich vor allem mit dem Verlust von Freiheit und Würde auseinandersetzen und ihre Perspektive auf ein von Gott geschaffenes Paradies richten. Die Beiträge des Schulchores CANTOS, der kurz vorher auch beim Katholikentag in Münster aufgetreten war, thematisierten die Sehnsucht nach Frieden und die Angst vor der Zerstörung der Schöpfung durch Krieg und Terror. Dieses Thema kommt eindrucksvoll in dem Chorstück „L´homme armé“ (Der Mann in Waffen) aus „A mass for peace“ von Karl Jenkins zum Ausdruck. Beeindruckend waren auch der Sologesang der Schülerin Lara Schmidt und das Spiel von Malina Heitkamp (Schülerin) auf der Piccoloflöte.

Creation 3k

Creation 4k

Creation 6k

Creation 7k

Den Abschluss des gut einstündigen Konzertes gestalteten die CANTOCCINI mit dem Chorwerk „Creation Jazz“ des englischen Komponisten Gwyn Arch für Solisten, Chor und Band, das in englischer Sprache die biblische Geschichte von der Erschaffung der Welt erzählt. Als Musik hat der Komponist dazu verschiedene jazzige Tanzformen wie Beguine, Blues, Swing oder Quickstep gewählt: eben Creation-Jazz!

Creation 8k

Creation 12k

Creation 14k

Creation 16k

Begleitet wurden die Solisten und Chöre von der vierköpfigen Band TAKE FOUR mit Witold Grohs (Saxophon), Christian Muche (Piano), Hubertus Steiner (Schlagzeug) und Ivo Kassel (Bass). Die Band war auch mit einigen Jazz-Standards rein instrumental zu hören.

Creation 10k

Creation 11k

Creation 17k

Am Ende war das Chorkonzert für alle Beteiligten ein voller Erfolg. Die Musiker und Sänger wurden vom Publikum mit Standing Ovations belohnt.

 

Text: Martin Henning / Manuel von Harenne
Fotos: Manuel von Harenne

loading...

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok