Kinderhospiz1

Am 9./10.02. fanden für die Klassen 8 anlässlich des Tages der Kinderhospizarbeit jeweils zwei Projektstunden zum Thema statt. Diese wurden von den Teilnehmern der AG Kinderhospizarbeit gestaltet. In den Stunden setzten sich die Schülerinnen und Schüler zum einen mit persönlichen Fragen zum Wert des Lebens und zu Sterben und Tod auseinander.

Desweiteren erhielten sie Informationen über die Bereiche der stationären und ambulanten Kinderhospizarbeit. Bereichert wurden die Projektstunden durch die Anwesenheit einer Koordinatorin vom ambulanten Kinderhospizdienst in Unna und zweier betroffener Mütter, die vom Leben und Sterben ihrer lebensverkürzend erkrankten Kinder erzählten. Diese sehr ehrlichen Berichte waren für die Schülerinnen und Schüler, die auch viel Gelegenheit zum Fragen stellen hatten, besonders beeindruckend.

 

Kinderhospiz2      Kinderhospiz3

 

Text und Fotos: Julia Kopper

loading...

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.