Zwei Legenden verlassen das Gymnasium St. Christophorus - Dr. Angelika Senge und Bernhard Schönhoff gehen in den Ruhestand

Am letzten Schultag vor den Sommerferien wurden Dr. Angelika Senge und Bernhard Schönhoff nach über 30 Jahren Lehrtätigkeit an unserer Schule in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Die Ruhestandsurkunden überreichte Schulleiter Thorsten Schröer, der als ehemaliger Schüler des GSC beide Lehrer auch aus der Schülerperspektive erlebt hat. Berndhard Schönhoff unterrichtete die Fächer Physik und Erdkunde und hat über viele Jahre den Vertretungsplan erstellt.  Dr. Angelika Senge lehrte die Fächer kath. Religion und Geschichte. Sie organisierte u.a. das Sozialpraktikum, die Bosnienhilfe und engagierte sich in vielen sozialen Projekten. Beide Lehrer haben das Schulleben durch ihre Persönlichkeit und ihr großes Engagement auch über den Unterricht hinaus viele Jahre lang mit geprägt. Nun ist es Zeit Abschied zu nehmen: Wir wünschen Dr. Angelika Senge und Bernhard Schönhoff für ihre weitere Zukunft Gesundheit, Glück und alles Gute!

Bernd u Angelika k2 Kopie

 

loading...

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok