Nicht nur im Biologieunterricht, sondern in der gesamten schulischen Erziehungsarbeit nimmt die Gesundheits- und Sexualerziehung eine wichtige Stellung ein.
Mit diesem Projekt zur schulischen Gesundheitserziehung verfolgen wir das Ziel, unsere Schülerinnen und Schüler durch die ...

Sorry - der Artikel "Engagement" ist noch in Arbeit. Er erscheint demnächst an dieser Stelle.

 

Schülerprojekte in China und Kenia
 
In unserer einen Welt:
global denken - fremde Kulturen erfahren - 
verantwortlich handeln - nachhaltig wirken
 
Seit dem Jahre 2009 führt das Gymnasium St. Christophorus mit der gemeinnützigen Stiftung Welt:Klasse Schülerprojekte in China und – seit 2012 – in Kenia durch. Das Welt:Klasse-Konzept war mehrfach ausgezeichnet worden, u.a. in dem Wettbewerb „Land der Ideen“ und in der „UN-Dekade“, beide unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Nach mehreren Gesprächen wurde unsere Schule „aufgrund seiner Innovationskraft und seines Engagements als Welt:Klasse-Schule ausgewählt.“ Jede Schülergruppe besteht in der Regel aus zwei Schülerinnen und zwei Schülern, die sich im Frühjahr (über die Osterferien) in China und Kenia aufhalten.

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok