Leistungsrückmeldung (Befragung Q2)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir Lehrer des Gymnasiums St. Christophorus wollen uns die Qualität unserer Schule verbessern. Als Schwerpunkt haben wir uns für diese Befragung die Leistungsrückmeldung bei der sonstigen Mitarbeit gesetzt. Dazu müssen wir unsere Stärken und Schwächen herausfinden. Besonders wichtig ist uns dabei die Meinung unserer Schüler.
Wer erfährt von Ihren Antworten?
Die Befragung ist anonym, d.h. niemand kann später herausfinden, wer den Fragebogen ausgefüllt hat.
Was sollen Sie antworten, wenn Sie etwas nicht wissen oder eine Frage nicht verstehen?
Bei allen Fragen geht es um IHREN GANZ PERSÖNLICHEN EINDRUCK! Daher gibt es keine richtige und falsche Antwort. Wenn Sie etwas nicht wissen, lassen Sie die Frage einfach aus!
Noch einige Hinweise:
Jeder Mensch wird ob er will oder nicht durch die Antworten anderer beeinflusst. Uns interessiert aber gerade IHRE ganz persönliche Meinung, unabhängig von Ihrem Nachbarn / Ihrer Nachbarin.
Deshalb haben wir eine dringende Bitte an Sie:
Beantworten Sie die Fragen bitte unbedingt alleine, ohne auf die Antworten der anderen zu schauen oder sich mit diesen abzusprechen.

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!



Allgemeine Fragen


1. Welches Geschlecht hast du?
weiblich männlich

2. Ich fühle mich am Gymnasium St. Christophorus wohl.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch

3. Ich fühle mich innerhalb der Q2 wohl.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

4. Ich empfinde mich als Person von den Lehrerinnen und Lehrern geachtet.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung


Das derzeitige Vorgehen bei der Leistungsrückmeldung für die sonstige Mitarbeit

5. Bei der Rückmeldung zur sonstigen Mitarbeit geht es nur um meine Leistung, nicht um meine Person.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

6. Die Lehrerin / Der Lehrer nennt zu Beginn des Schuljahres die Kriterien zur Bewertung der sonstigen Mitarbeit.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher nicht zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

7. Die Bewertung der sonstigen Mitarbeit erfolgt nach den Kriterien.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

8. Bei der Bewertung zur sonstigen Mitarbeit nennt die Lehrerin / der Lehrer auch meine Stärken.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

9. Bei der Leistungsrückmeldung zur sonstigen Mitarbeit nennt mir die Lehrerin / der Lehrer Möglichkkeiten zur Verbesserung.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

10. Bei der Leistungsrückmeldung zur sonstigen Mitarbeit überwiegen folgende Formen (max. 2 Nennungen):
im persönlichen Einzelgespräch schriftlicher Rückmeldezettel mit Note und weiteren Erläuterungen
Vorlesen vor dem Kurs Sonstige
schriftlicher Rückmeldezettel nur mit Note

11. Bei der Rückmeldung zur sonstigen Mitarbeit fragt mich die Lehrerin / der Lehrer überwiegend nach meiner Selbsteinschätzung.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

12. Ich kann mit der Lehrerin / dem Lehrer offen über meine Leistungsbewertung sprechen.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

13. Ich kann meinen Leistungsstand jederzeit bei der Lehrerin / dem Lehrer erfragen.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

14. Die Bewertung meiner Leistung erfolgt(e) überwiegend gerecht.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

15. Die Umstände meiner Notenmitteilung habe ich als verletzend empfunden.
nie überwiegend
selten immer
weder - noch keine Meinung


Idealvorstellungen zur Leistungsrückmeldung

16. Mir ist wichtig, dass ich vor der Rückmeldung über die Bewertung meiner sonstigen Mitarbeit folgende Informationen habe (max. 2 Nennungen):
Die Kriterien der Bewertung Meine Stärken
Die Häufigkeit der Rückmeldung Möglichkeiten für meine Verbesserung
Die Art der künftigen Rückmeldung Abfrage meiner Selbsteinschätzung

17. Für meine Mitarbeit empfinde ich es als vorteilhaft, wenn bei der Leistungsrückmeldung auch meine Stärken benannt werden.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

18. Für meine Mitarbeit empfinde ich es als vorteilhaft, wenn bei der Leistungsrückmeldung auch Möglichkeiten zur Verbesserung benannt werden.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

19. Für meine Mitarbeit empfinde ich es als vorteilhaft, wenn bei der Leistungsrückmeldung mir auch eine Gelegenheit zur Selbsteinschätzung gegeben wird.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

20. Ich empfinde folgende Form der Leistungsrückmeldung für mich als angenehm
Das persönliche Einzelgespräch Der schriftliche Rückmeldezettel mit Note und weiteren Erläuterungen
Das Vorlesen im Kurs Andere Formen (bitte bei der letzten Frage aufführen)
Der schriftliche Rückmeldezettel mit Note

21. Für mein Lernverhalten ist es wichtig, dass ich die Lehrerin / den Lehrer auch in kürzeren Abständen nach meinem Leistungsstand befragen kann.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

22. Für mich ist es wichtig, dass ich mit der Lehrerin / dem Lehrer offen über menen Leistungsstand sprechen kann.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

23. Für mich ist es wichtig, dass ich auch meine Vorschläge gehört und berücksichtigt werden, wie meine Leistung sich verbessern kann.
trifft zu trifft eher nicht zu
trifft eher zu trifft nicht zu
weder - noch keine Meinung

24. Das würde ich mir bei Leistungsrückmeldung noch wünschen:





Vielen Dank für Ihre Mitarbeit! Sie ist uns eine Hilfe und Anregung, unser Zusammenleben in unserer Schule immer weiter zu verbessern.


      

Dieses Formular wurde mit GrafStat (Ausgabe 2018 / Ver 4.440) erzeugt.
Ein Programm v. Uwe W. Diener 11/2017.
Informationen zu GrafStat: http://www.grafstat.de