Nicht nur im Biologieunterricht, sondern in der gesamten schulischen Erziehungsarbeit nimmt die Gesundheits- und Sexualerziehung eine wichtige Stellung ein.
Mit diesem Projekt zur schulischen Gesundheitserziehung verfolgen wir das Ziel, unsere Schülerinnen und Schüler durch die ...

Sorry - der Artikel "Engagement" ist noch in Arbeit. Er erscheint demnächst an dieser Stelle.

 

Schülerprojekte in China und Kenia
 
In unserer einen Welt:
global denken - fremde Kulturen erfahren - 
verantwortlich handeln - nachhaltig wirken
 
Seit dem Jahre 2009 führt das Gymnasium St. Christophorus mit der gemeinnützigen Stiftung Welt:Klasse Schülerprojekte in China und – seit 2012 – in Kenia durch. Das Welt:Klasse-Konzept war mehrfach ausgezeichnet worden, u.a. in dem Wettbewerb „Land der Ideen“ und in der „UN-Dekade“, beide unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Nach mehreren Gesprächen wurde unsere Schule „aufgrund seiner Innovationskraft und seines Engagements als Welt:Klasse-Schule ausgewählt.“ Jede Schülergruppe besteht in der Regel aus zwei Schülerinnen und zwei Schülern, die sich im Frühjahr (über die Osterferien) in China und Kenia aufhalten.

Back to top